Main Logo
LITERRA - Die Welt der Literatur
Home Autoren und ihre Werke Künstler und ihre Werke Hörbücher / Hörspiele Neuerscheinungen Vorschau Musik Filme Kurzgeschichten Magazine Verlage Specials Rezensionen Übersicht
Neu hinzugefügt
Rezensenten
Genres
Sammelkategorien Interviews Kolumnen Artikel Partner Das Team
PDF
Startseite > Rezensionen > Marvel Comics > Elmar Huber > Superhelden > 100% Marvel 60: Ghost Rider - Nackte Angst

100% Marvel 60: Ghost Rider - Nackte Angst

100% MARVEL 60: GHOST RIDER - NACKTE ANGST

Rob Williams
Buch / Superhelden

Paninicomics
Ghost Rider Vol.7 0.1 und 1-5, Marvel, USA, 2011/2012
Panini Comics, Stuttgart, 02/2012
PB, Comic, Superhelden, Mystery, Action, keine ISBN, 140 Seiten, 14,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Andreas Kasprzak
Titelillustration von Arturo Lozzi
Zeichnungen von Matthew Clark , Valerio Schiti, Brian Ching, Lee Garbett

www.paninicomics.de

info

FURCHT UND HÖLLENFEUER!

Bereue deine Sünden und sieh deiner Furcht ins Auge!

Der Ghost Rider startet in einer neuen Serie durch: Johnny Blaze wird vor eine verführerische Wahl gestellt, der Geist der Rache entdeckt seine feminine Seite und die Mächte der Hölle treffen auf die Sünden von Sin, den weiblich-würdigen Herald der Schlange aus Fear Itself - Nackte Angst.

Ein höllisches Highlight für alle alten und neuen Fans des Ghost Rider!

"Mehr davon. JETZT." – comicbookresources.com

rezension

Der geheimnisvolle Adam macht Johnny Blaze das Angebot, den Fluch des GHOST RIDER ein für alle Mal von ihm zu nehmen. Die Austreibung gelingt und Adam gibt die GHOST RIDER-Gabe an eine junge Frau namens Alejandra weiter, die eine Auserwählte für den Geist der Vergeltung zu sein scheint. Die neue GHOST RIDERin muss nun gegen die personifizierte Sünde SIN kämpfen, um in Adams Auftrag die Sünde von der Menschheit zu nehmen. Da damit auch alle Emotionen und Leidenschaften getötet werden würden, tritt Mephistos auf den Plan und bittet ausgerechnet den befreiten Johnny Blaze um Hilfe bei der Verhinderung von Adams Plan.

Im vorliegenden Band sind die ersten sechs Hefte (0.1 und 1-5) der mittlerweile siebten laufenden Serie (nacheinander, nicht parallel) um den motorisierten Kopfgeldjäger des Teufels gesammelt. Die zahlreichen Wiederbelebungen passen irgendwie zu einem Unsterblichen, zeugen aber auch davon, dass es meist nur bei Wiederbelebungsversuchen geblieben ist und mit Neustarts neue Leser angelockt werden sollten. Überhaupt scheint der GHOST RIDER eine zwar treue aber überschaubare Fangemeinde zu haben.
Auch NACKTE ANGST ist für einen Neueinstieg denkbar ungeeignet, da vier der sechs Hefte während des FEAR ITSELF-Events spielen und deswegen kaum für sich alleine stehen können. Entsprechend tummeln sich hier auch die FEAR ITSELF-Gegnerin SIN samt ihren Handlangern und kurz auch (ziemlich zusammenhanglos für die GHOST RIDER Story) Spiderwoman, Mrs. Marvel und Hawkeye.
Die ganze Story ist - samt einem lächerlichen Ausflug in den Weltraum - sehr wirr und, obwohl eigentlich viel passiert, überraschend leblos. Auch Johnny Blazes nur leidlich zündende One-Liner helfen hier nicht.
Zeichnerisch ist hier Durchschnitt angesagt, wobei besonders Lee Garbetts „weiche“ Bilder von GHOST RIDER 5 nicht zum Rest passen wollen.

Zwar hat man mit dem weiblichen GHOST RIDER eine ganz coole Idee im Sattel, die aber von der Fülle der Ereignisse schlicht erdrückt wird und damit unverdientermaßen blass bleibt.

Verarbeitungstechnisch ist an der 100% Marvel-Reihe nichts auszusetzen. Auch GHOSTRIDER: NACKTE ANGST kommt in sehr guter Verarbeitung und mit edler Klappbroschur daher.

02. Jul. 2012 - Elmar Huber

Der Rezensent

Elmar Huber
Deutschland

Total: 644 Rezensionen
Dezember 2017: 7 Rezensionen

(* 1972) kann sich noch dunkel an den "phantastischen Film" im Nachtprogramm des ZDFs erinnern, der damals (nicht zuletzt aufgrund des Zeichentrickvorspanns) schon eine gewisse Faszination ausübte.
Literarische Phantastik-Leseversuche folgten mit John Sinclair, Professor Zamorra und Stephen King. Auf der nachfolgenden Suche nach...

[Weiterlesen...]


Marvel Comics

Moon Knight 1: Willkommen im neuen Ägypten
Jeff Lemire - MOON KNIGHT 1: WILLKOMMEN IM NEUEN ÄGYPTEN
Mystery - Rezensent: Elmar Huber
SPIDER-WOMEN
Dennis Hopeless, Robbie Thompson, Jason Latour - SPIDER-WOMEN
Superhelden - Rezensent: Florian Hilleberg
100% MARVEL 71: DAREDEVIL DAS ENDE ALLER TAGE
Brian Michael Bendis, David Mack - 100% MARVEL 71: DAREDEVIL DAS ENDE ALLER TAGE
Superhelden - Rezensent: Elmar Huber
Weitere Rezensionen zu Marvel Comics finden Sie in der entsprechenden Sammelkategorie!

[Zurück zur Übersicht]

Manuskripte

BITTE KEINE MANUS­KRIP­TE EIN­SENDEN!
Auf unverlangt ein­ge­sandte Texte erfolgt keine Antwort.

Über LITERRA

News-Archiv

Special Info

"Flucht aus der Komfort- zone!"
Im Sachbuch "TOP: Die neue Wissenschaft vom bewussten Lernen" geht es um die Befähigung Höchstleistungen zu vollbringen.

LITERRA - Die Welt der Literatur Facebook-Profil
Signierte Bücher
Die neueste Rattus Libri-Ausgabe
Home | Impressum | News-Archiv | RSS-Feeds Alle RSS-Feeds | Facebook-Seite Facebook LITERRA Literaturportal
Copyright © 2007 - 2017 literra.info